Du bist nicht angemeldet.

mstyle20

Anfänger

  • »mstyle20« ist männlich
  • »mstyle20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 07.04.2018

Wohnort: Berlin

Welches Motorrad fährst Du ?: R1 RN04

Level: 3 [?]

Erfahrungspunkte: 46

Nächstes Level: 54

  • Private Nachricht senden

1

07.04.2018, 15:59

Ölverlust RN04

Hallo, kurz zu mir.

Ich bin Marian 31 komme aus Berlin und bin seid gut 2 Wochen Besitzer einer RN04 Baujahr 2001 mit ~37tkm.

Heute ist mir aufgefallen das sie ein wenig undicht ist ^^

Ich hoffe mal nicht das es das bekannt Problem ist mit den Zylindern sonder lediglich vllt eine Dichtung nur defekt ist.


Anbei habe ich mal ein Bild von meiner Maschine sowie 3 Bilder von dem Problem

Ich hoffe mal das es Aussage kräftig ist.

Danke für die Hilfe und

Lg
Marian


Meine Maschine


Problem 1.0


Problem 2.0


Problem 3.0

elbardoni

Sayajin

  • »elbardoni« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 02.02.2018

Biography: "Glauben ist nicht Wissen" Doug Heffernan

Wohnort: berlin

Welches Motorrad fährst Du ?: rn19

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 666

Nächstes Level: 2 074

  • Private Nachricht senden

2

07.04.2018, 20:51

Vermutlich hat der Vorbesitzer den Deckel auf der linken Seite mal abgeschraubt.
Als Dichtmittel wurde irgendeine Paste eingesetzt. An deiner Stelle würde ich eine neue Dichtung kaufen
und diese dann anstelle der Paste einsetzen.
Ein weiser Mann sagte mal: "Glauben ist nicht Wissen". Dieser Mann war Doug Heffernan :D

Optikman

Fortgeschrittener

  • »Optikman« ist männlich

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 05.06.2009

Wohnort: 51789 Lindlar

Beruf: Bürokaufmann / Student

Welches Motorrad fährst Du ?: R1 RN04

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 985 935

Nächstes Level: 1 000 000

  • Private Nachricht senden

3

16.04.2018, 10:12

Lichtmaschinendeckel runter und neue Papierdichtung drauf. Vorher alles gut von den Rückständen reinigen.

Am Wasserschlauch ist nix, nur Kettenfettrückstände.

MfG

Social Bookmarks