Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R1-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PixXeL90

Anfänger

  • »PixXeL90« ist männlich
  • »PixXeL90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 23.05.2017

Wohnort: Stollberg / Erzgebrige

Hobbys: Triathlon, Pocketbike, Motorräder und Familie

Welches Motorrad fährst Du ?: Rn04

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 473

Nächstes Level: 2 912

  • Private Nachricht senden

1

23.07.2017, 11:15

Kosten Gabelservice Rn04

Mahlzeit :)

Leider muss ich feststellen das mein rechtes Tauchrohr ölig ist, der Wedi scheint es hinter sich zu haben :(
Da ich eigentlich alles selber machen will kotzt mich an dieser Situation das ich für der Art an Reparatur keine Möglichkeit habe das selber durchzuführen zumindest die Karre so aufzubocken das ich die Holme demontieren kann.
Daher die Frage was sollte im Schnitt auf mich zu kommen mit Ein/Ausbau und Gabelservice in einer Werkstatt?!
Hab keinen Bock zu viel zu zahlen daher mal die Frage was so der gängige Tarif sein sollte.


Schönen Sonntag Cheers PixXeL90 :prost:

Xdr3am

Vampirschofal

  • »Xdr3am« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 22.08.2013

Wohnort: Altötting

Beruf: Senior IT Manager & Projektleiter

Hobbys: Bike, was denn sonst? ;-)

Welches Motorrad fährst Du ?: YZF-R1 (rn19) - XT 600 E (winter) - R1100RT (Arbeitstier) - GSX-R 600 K2 (Drehorgel)

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 141 835

Nächstes Level: 157 092

  • Private Nachricht senden

2

23.07.2017, 12:36

Mahlzeit.

Würde Vorschlagen du machst es trotzdem selber...
Der passende Montageständer:
http://www.motea.com/montagestaender/mon…010-24794-0.htm

Schadet nie, wenn so ein Ding rumsteht :D


LG,
Pete
Geduld ist die Kunst, nur langsam böse zu werden! :cool:
Zum Bäcker? Ach die paar Schritte kann ich auch fahren... :thumbsup:
Biker dieser Welt vereinigt euch ::_D

PixXeL90

Anfänger

  • »PixXeL90« ist männlich
  • »PixXeL90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 23.05.2017

Wohnort: Stollberg / Erzgebrige

Hobbys: Triathlon, Pocketbike, Motorräder und Familie

Welches Motorrad fährst Du ?: Rn04

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 473

Nächstes Level: 2 912

  • Private Nachricht senden

3

23.07.2017, 13:05

Das Problem ist das ich keine Garage oder so habe, sondern nur 2 Schuppen.
Einer ist meine Werkstatt und in dem anderen stehen Fahrräder und die R1.
Also Platz für Reparaturen in der Ordnung gleich Null ...
Und Montageständer hab ich für v+h und will daher nicht noch einen kaufen .
Ich hol mir morgen mal Kostenvoranschläge ein ... sollten die mich umhauen kann ich immernoch drüber nachdenken.

PixXeL90

Anfänger

  • »PixXeL90« ist männlich
  • »PixXeL90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 23.05.2017

Wohnort: Stollberg / Erzgebrige

Hobbys: Triathlon, Pocketbike, Motorräder und Familie

Welches Motorrad fährst Du ?: Rn04

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 473

Nächstes Level: 2 912

  • Private Nachricht senden

4

24.07.2017, 12:30

So hab einen Yamaha Händler bei mir in der Nähe angerufen.
Hab dem das erklärt, er meinte kommt dieses Jahr verdächtig oft vor mit Gabeln die Undicht sind.
Reifen hab ich schon neue da liegen, gefragt ob er die gleich mitmacht.
Hat kurz durch gerechnet, Gabelservice mit Ein und Ausbau Dichtungen und Gabelöl + Reifenwechsel meinte er 150€-200€.
Der Preis ist denke ich mehr als OK hab gleich nen Termin ausgemacht für nächste Woche.

Social Bookmarks